Star Wars: Der letzte Jedi

Star Wars: Der letzte Jedi  [1]  (  Star Wars: Der letzte Jedi  ) ist die achte Folge von  Star Wars-  Filmen und die Fortsetzung von  Star Wars: The Awakening of Power   (2015). Der Regisseur ist  Rian Johnson  , der auch das Drehbuch geschrieben hat. JJ Abrams  , der den vorherigen Film leitete, bleibt als  ausführender Produzent  . In  Deutschland  wird der Film am 14. Dezember 2017 in den Kinos veröffentlicht.  [2]  Das internationale Startdatum ist der 15. Dezember 2017.  [3] Alternativ heißt der Film auch Star Wars: Episode VIII – The Last Jedi bekannt.

Aktion

Der Film beginnt mit  Star Wars: Das Erwachen der Macht  endet. Nach Disney, „werden die Geheimnisse der alten Macht entschlüsselt und schockierende Enthüllungen der Vergangenheit zum Ausdruck gebracht.“ [4]

Zahlen und Orte 

Produktion

Anfang 2016 wurde bekannt, dass  Benicio del Toro  eine Rolle in dem Film spielen wird. Auch  Laura Dern  sollte darin zu sehen sein. [5]

Das ursprüngliche Release – Datum war 26. Mai 2017, aber im Januar 2016 der US – Kinostart bewegte von  Disney  bis zum 15. Dezember 2017.  [6]

Am 23. Januar 2017 wurde der Originaltitel des Films als  Star Wars: The Last Jedi veröffentlicht  . [7]  Die Ankündigung des deutschen Titels folgte am 17. Februar 2017.  [8]  Ein erster Teaser war in der Zeit nach dem 14. April 2017  Star Wars Celebration  in  Orlando (Florida)  veröffentlicht. [9]

Am 22. September 2017 knapp drei Monate vor dem Kinostart kündigte Rian Johnson, der mit gearbeitet  The Last Jedi ist  abgeschlossen. [10]

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten begannen am 15. Februar 2016 in den  Pinewood Studios  . [11]  Es wurde bereits auf der Insel  Skellig Michael  geschlagen. [5]  Weitere Orte  Dubrovnik  (  Kroatien  ) und  County Cork  (  Irland  ). [12]  [13]  [14]  Am 22. Juli 2016 war die Dreharbeiten abgeschlossen. [15]  [14]  Die Schauspielerin  Carrie Fisher  , General Leia Organa verkörpert, starb im Dezember 2016 die Folgen eines schweren Herzinfarkt, etwa fünf Monate nach dem Ende der Dreharbeiten. Ihr Auftritt in  The Last Jedi repräsentiert ihre letzte Filmrolle. [16]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.