21 (2008)

Null

21 ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2008. Der Film basiert auf dem journalistische Sachbuch Bringing Down the House von Ben Mezrich, wo das Buch wurde nur sehr lose in den Film eingebaut. 21 feierte seine Weltpremiere am 7. März 2008 beim South by Southwest Film Festival. Das Buch basiert auf den Aktivitäten von einem der verschiedenen MIT Blackjack Teams, die von 1979 bis in diesem Jahrhundert mit Kartenzählen beim Blackjack Spielen Casino in dieser Welt tourt und große Summen Geld verdienen. Im Film versuchen die Casinos, dies mit Gewalt zu verhindern.

Weiterlesen »