Game of Thrones

Game of Thrones ist eine US-amerikanische Fantasy- TV-Serie von David Benioff und DB Weiss für den HBO des amerikanischen Kabelsenders . Die Kritik gefeierte und kommerziell erfolgreiche Serie basierte auf einer Romanreihe Des Lied von Eis und Feuer (dt. Das Lied von Eis und Feuer ) von George RR Martin , der auch in der Serie beteiligt.

Null

Die Handlung spielt in einer fiktiven Welt und spielt auf den Kontinenten Westeros und Essos. Die sieben Königreiche von Westeros ähneln dem europäischen Mittelalter und sind durch eine große Mauer aus ewigem Eis im Norden geschützt. Frühling, Sommer, Herbst und Winter können mehrere Jahre oder sogar Jahrzehnte dauern, ihre Länge ist variabel und unberechenbar. Die Geschichte beginnt am Ende eines langen Sommers und wird parallel in drei Geschichten erzählt. Spannungen zwischen den mächtigen aristokratischen Häusern des Imperiums führen zu einem offenen Thronkampf. Der Winter wird gebaut und es sticht im hohen Norden von Westeros hervor, wo die Nachtglocken an der Mauer die Reiche schützen, eine Gefahr von einer fremden Rasse. In Essos, Daenerys Targaryen, als ein Mitglied von Westeros königlicher Familie, vor vielen Jahren niedergelegt, versucht er, Macht zurückzugewinnen.

Die komplexe Handlung enthält viele Charaktere und thematische Politik und Machtkämpfe, soziale Beziehungen, Kriege und Religion. Zahlreiche Charaktere haben unterschiedliche moralische Schattierungen; Auch Schlüsselfiguren werden häufig getötet.

Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. April 2011 bei HBO, gefolgt von der Deutschlandpremiere am 2. November 2011.

Insgesamt acht Spielzeiten sind geplante Spiele von Thronen . [1] Die ersten sechs Staffeln umfassen zehn Episoden, die siebte Staffel sieben und die achte Staffel sechs Episoden. [2]

Weiterlesen »