Avatar – Aufbruch nach Pandora

Avatar – Aufbruch nach Pandora (im Original Avatar , Auch bekannt als James Camerons Avatar ) ist eine US-amerikanische Science Fiction -Film Dezember Regisseur James Cameron , wo weltweit am 17. und 18. Dezember 2009 startet. Der Film Vermont Real Heard und Computer Animierte Szenen. Große Teile des Films Würden in Einem virtuellenStudio und mit neu Entwickelt digi Rede 3D -Kameras gedreht.

Avatar spielt weltweit über 2,78 Milliarden US – Dollar ein [3] und ist DAMIT 2017 stehen , wo erfolgreichste Film weltweit nach Einspielergebnis .

Auch von der DVD – und Blu-ray -Verkauf des Films ist sehr erfolgreich; ist Brach Innerhalb Weniger Tage nach VERÖFFENTLICHUNG der Rekord als meistverkauftes DVD-Video in Nordamerika Mit 2,7 Millionen verkaufen als Blu-ray Version Innerhalb von vier Tagen. Von Verkaufsstart bis Ende April 2010 wurden mehr als 6,7 Millionen DVDs und Blu-ray Discs verkauft. [4]

Handlung

Im Jahr 2154 sind die Rohstoffe der Erde erschöpft. Der Konzern Ressourcen Development Administration Tack Auf dem erdähnlichen , Ferners Mond Pandora im Alpha Centauri – System der begehrten Rohstoff Unobtainium ab und gerät dabei in Konflikt mit Einem humanoiden Spezia Namen Na’vi, sterben sie gegen Zerstörung ihrer Umwelt verteidigt sterben. Pandora ist von erdähnlichen Lebensformen besiedelt (grüne Pflanzen und eine irdische Säugetiere erinnernde TENS), hat aber Eine Atmosphäre, für Menschen sterben tödlich ist.

Wo Frühere US – Marine – Jake Sully, wo seit Einem Kampfeinsatz von der Hüfte Abwärts gelähmt ist, Wird nach Pandora geschickt, um Sein verstorbener Zwillingsbruder bei Einer diplomatischen chen Mission zu ersetzen: Mithilfe Künstliche hergestellter Na’vi Körper, sogenannter AvatareDie, sich Durch Bewusstseinsübertragung steuern lassen, soll ist Kontakt zu den Ureinwohnern herstellen und sie Davon Überzeugen, Ihre Heimat und den Widerstand gegen den Abbau des Rohstoff aufzugeben. Während des Zustand-Team um Dr. Grace Augustine vor Allem Wissenschaftliches Ziel Verfolgt und auf Vermittlung aus ist, wird es militärischen Leiter der Basis, Colonel Miles Quaritch that ER Sully Informationen bezüglich wo Verteidigungsstrategien und Schwachstellen, wo Na’vi zuzuspielt. Quaritch verspricht IHN, für Seine verdeckten Einsatz sterben Kosten Eine Wirbelsäulenoperation zu übernehmen, und die zu Sully.

Bei einer Expedition in seinem Avatar wird Sully von der Gruppe getrennt und ist im Dschungel Pandoras auf sich allein gesticht. Dort wird er von Raubtieren angegriffen, die von der Na’vi Neytiri, dem Ihn zu deinem Stamm, der Omaticaya, führt. Nach anfänglichen Nachdenken über den Anführer des Clans, Sully mit Ihrer Lebensweise und Kultur, über die ihn die Menschen besser kennenzulernen. Trotz anfänglichen Problemen, die Na’vi und Insident Neytiri folgen, entsteht die Häuptlingstochter, Vertrauen zu Sully, und swishen beide entsteht eine Liebesbeziehung. Sully durchläuft die Ausbildung zum Krieger und wird schließlich in den Stamm aufgenommen. Deme marin Marine wird klar, dass die Na’vi ihre Heimat aufgeben werden, weil ihre Existenz mit ihren heiligen Stätten verbunden ist, von Denen Eine greifbaren, spiritueller Kraft ausgeht. Als es zur Militärischen Eskalation kommt, läuft Sully zu them über. Mit der Bändigung der Macht Riesenflugechse Toruk gelingt es ihm, EINEN alten Mythos zu beschwören und alle Stämme wo Na’vi zu Verein. Nach verlustreichem Kampf can Invasionstruppen besiegt Werden und Müssen die them Fremden Mond Pandora verlassene sterben. Sully verlässt mithilfe des „Neuronale Netzwerk „Pandoras Seinen Menschlich Körper und Wird, endgültig mit Seinem Avatar vereint, ein Na’vi.

Produktion

Stoffentwicklung

Im Drehbuch zum Film verarbeitete Cameron Zahlreiche Idee, stirbt auf seine Teilweise früheste Jugend zurückgehen. [5] BEREITS als Schüler Interessierte ist sich für naturwissenschaftliche Themen und viele las daruber Hinaus Science Fiction -Werke. [5] Viele aus diesem Spannungsfeld entstandene Idee FINDET ich in Seinen Fruh Drehbücher Wie beispielsweise in der Vorlage zur nur Teilweise als Kurzfilm realisiert Xenogenesis aus dem Jahr 1978. [5]Weitere Themen formulieren Cameron in dem nie filmisch umgesetzten Drehbüchern Chrysalis (1974), Mutter (1981) und Wind Warriors (1988), sterben in Zusammenarbeit mit Teilweise Seinem FreundRandall Frakesentstanden. [5] [6]

Im August 1996 kündigte Cameron das erste Mal eine offizielle that der Avatar mit Einer Mischung von computeranimierten und Echten Darstellern verfilmen werde. [7] Das Projekt werde rund 100 Millionen Dollar diätetischen und six Schauspieler in Hauptrollen HABEN, „die reale Erscheinen, aber in der physischen Welt nicht existieren.“ [8] Cameron frühe Drehbuchentwürfe waren jahr lang im Internet verfügbar. 2006 gerechnet wurden sie Gezielt von allen Webseiten Entfernt. [9]

Das Endgültige, 152 Seiten Umfassendes Drehbuch entsteht von Januar Bis – April 2006. Im Juli 2006 kündigt Cameron eine that Avatar im Sommer 2008 in sterben Kinos kommen soll, und Pflanzen Drehstart für Februar 2007. [10] Im August 2006 Wird Neuseeländische Firma sterben für visuelle Effekte Weta Digital engagiert, um Avatar mit zu Realisiert. [11] In dem Design-Prozess würde auch Effektspezialist Stan Winston eingebunden. [12]

Im September 2006 gab Cameron bekannt, dass es nur wenige Kamera-Spoiler gab, über den Film in 3D zu filmen, wurde Fox zwei Jahre später offiziell bestätigt. Dabei handelt es sich beispielsweise um synchronisierte HD-Kameras in einem Gehäuse (2 Optiken und 2 Sensoren). [13] Cameron beschreibt den Film als einen einzigen Hybrid aus Real- und Computeranimationsfilm. Nach Angaben des Regisseurs sind etwa 60 Prozent des Films am Computergeneratt und 40 Prozent echt verfilmt. [14]

Der Name des des Mondes Pandora ( Πανδώρα ) stammt aus dem Griechische und Lässt sich mit „die alles hervorbringt“ translate. Wo Namensgeber Waden Planeten Polyphem ( Πολύφημος , frei übersetzt „Der Berühmte“) ist in der griechischen Mythologie eines Einauge Riesen. Polyphem Wird sie ähnlich Planeten Jupiter mit Seinem charakteristischen augenähnlichen Wurzel Fleck dargestellt. [15]

Der Sprachwissenschaftler Paul Frommer von der USC hat die Kultur und Sprache der Na’vi . Frommer erschuf eine neue Sprache mit über 1000 Wörtern. [16]

Bezüge zu anderen Werken

Cameron Liess ich beim Drehbuch nach eigener Aussage von vielen Science Fiction Roman inspirieren, sterben ist als Hut Art Gelesen. Deutlich Ähnlichkeit Hut sterben Geschichte Mit Poul Anderson Kurzgeschichte Call Me Joe , in dem es Querschnittgelähmte Ed Anglesey Kontrolle über ein speziell® gezüchtetes Wesen telepathisch zu sterben (Joe) Wechsel verkraften, um auf der Jupiter OBERFLÄCHE Forschung zu Betreiber. In Andersons Geschichte Wird Stark Auf die psycho Logistik chen Auswirkungen für Anglesey Eingegangen wo unter Wadenfänger Behinderung Leiden und sie so sehr zu Joe und Wadenfänger Kraft und Mobilität hingezogen fühlt, that sein Bewusstsein letztlich mit Joe verschmilzt.[18]

Weitere Ähnlichkeiten existieren mit der Science – Fiction – Reihe John Carter vom März (erstes Erscheinen: 1912) Dec Tarzan -Autors Edgar Rice Burroughs . Der Aufstieg Carters Innerhalb der Marsbevölkerung Eulen sterben Liebesbeziehung zu Einer Einheimischen Prinzessin Weisen Deutlich Parallel zu Avatar auf. [19]

Auch andere Arbeiten Wurden als Inspiration. [20] Schon in seinem ersten Drehbuch unternahm er eine Reise zur Zivilisation, die von Dauer war. Anlehnungen an der Geschichte von Pocahontas sein kein Zufall. [21] Pandora und Werken des Plattencover-Künstlers Roger Dean . [22] Dean trug erneut in Entwicklung oder Produktion und in der Frage oder nie explizit Stellung. [23] [24] [25]

Casting

Für die Rolle des Jake Sully Kriegspremates Matt Damon oder Jake Gyllenhaal vorgesehen. Cameron entschied sich für Sam Worthington . Of this Wird ohne detaillierte Angaben Durch EINEN Telefonanruf zum Casting eingeladen. Dr. Grace Augustine sollte ursprünglich von Jodie Foster geschrieben werden. [16]

Um sterben Schau Spieler bestmöglich auf Ihre Rolle vorzubereiten, Nahm Cameron this mit nach Hawaii und unternahm tagsüber Wandertouren Durch Die örtlichen Wälder. [16]

Hauptproduktion

Der Kinostart wurde zunächst auf Sommer 2009 verschoben. Im Dezember 2006 begründet Cameron stirbt Verzögerung wo Dreharbeiten mit der notwendigkeit neu Technischen Entwicklungen für sterben Realisierung des Films, Wozu unter Anderem Einer Deutlich Aufgabe Verbesserung der Performance – Capture – Szene und die realistische Darstellung in Teilweise Vollständig computergenerierten Szenen Gehört. [26] [27]

Synchronisation

Die deutsche Synchronisation wird von der der Interopa Film GmbH aus Berlin gegründet. Das schillerndste Dialogbuch Klaus Bickert , für die Dialogregie Dietmar Wunder zuständig. [28]

Rolle Schau Spieler Deutscher Synchronsprecher
Jake Sully Sam Worthington Alexander Döring
Neytiri Zoë Saldaña Tanja Geke
Dr. Grace Augustinus Sigourney-Weber Karin Buchholz
Col. Meilen Quaritch Stephen Lang Klaus-Dieter Klebsch
Trudy Chacon Michelle Rodríguez Anke Reitzenstein
Parker Selfridge Giovanni Ribisi Michael Deffert
Norm Spellmann Joel David Moore Rainer Fritzsche
Mo’at CCH Stampfer Fast Zydra
Eytukan Westen Studi – 1
Tsu’tey Laz Alonso Markus Pfeiffer
Dr. Max Patel Düsterer Rao Olaf Reichmann
Lyle Wainfleet Matt Gerald Matti Klemm
Privat Sean Fike Sean Anthony Moran Tommy Morgenstern
1 Originalton

Produktionskosten

Die Produktionskosten von Filmen basierten auf Angaben der Produktionsfirma, dem 237 Millionen US-Dollar. [29] Kriegskrieg Avatar Beim Erscheinen war der Autor von Angaben nach Fluch der Karibik – Am Ende der Welt , Spinnenmann 3 (258 Millionen) und Harry Potter und Halbblutprinz (250 Millionen) Film des vierten Jahrhunderts wer trug schon. Sie zahlen keine 150 Millionen US-Dollar und Marketinggebühren, was Ihnen alle Marketingkosten von Spider-Man 3 bei 100 Millionen Euro kostet. US-Dollar.

Hollywood Insider verpasste Abstriche, die die Produktionskosten von 300 Millionen Dollar kosten. [30]

Produktionstechnik

Filmtechnik

Der Film Wurde in Stereoscopic 3D wurde in 3D in 3D ( D-Cinema ) und in 2D ( 35-mm-Film ) in Kinos durchgeführt. Die Kameratechnik dazu hat James Cameron über sieben Jahre hinweg mit seinem Partner Vince Pace von Pace Technologies neu entwickelt. Beim Entwicklungsprozess der neuen Kameratechnik wurde von Sony und Fujinon zurückgegriffen. Das Plan Ergebnis Bricht schließlich das weltweit bisher technisch ausgereifteste stereoskopisches Kamerasystem Hervor und ermöglicht, Auch realen Szenen Direktor dreidimensional zu Film gedrehten sterben. Könige, die wahre Szenen mit digitaler Harmonie zu einer Einheit getragen haben.

Leistungserfassung

Der Film Enthält großen Anteil eine fotorealistischen , computergenerierten Figur, Die mit den Motion – Capture – -Verfahren Animieren gerechnet wird. Dafür Notwendig Ist technische Neuerungen Wie die Performance-Capture – Bühne, mit der Auch Mimika und emotionale Reaktion der Schau Spieler anhand von Markierung im Gesicht und am Ganzkörperanzug Erfaßt, am Computer Verarbeitet und schließlich auf sterben computergenerierte Abbildung übertragen Werden Könnte. Zur erfassung der Bewegung von Gesicht und Augen Trägt der Schau Spieler Eine Kappe mit Einer kleinen Kamera, sterben sich auf ungefähr Mundhöhe einige Zentimeter vor Seinem Kopf befindet. So Könnte Cameron mehr als 95% des Schauspiel auf sterben digi Rede Figur übertragen. [31]

Virtuelle Kamera

Für den Film Würde ein Virtuelle – Kamera – System Entwickelt, das Sowohl sterben Echtzeitbetrachtung der Umwelt in Performance – Capture – Szenen als Auch sterben Aufnahme von Kamerabewegungen für Vollständig am Computer erstellte Szenen ermöglichte. Dieses bestand aus drei Komponenten:

  1. Ein Bildschirm, Auf dem Eine Echtzeitversion wo soeben aufgezeichnete Motion Capture-Daten in Einem Vereinfacht dargestellt wiederum Dimension Ellen Umgebung lebt zu Sehen ist.
  2. Markerungen, meine denen die genaue Position der virtuellen Kamera mit der Infrarotkamera im aufnahmeraum jederzeit bestimmt werden kann.
  3. Ein Tragegerüst, mit dem die Kamera ähnlich bewegt werden kann.

Meine dieser Technik verbindet Cameron und den Schauspieler schon bei der Aufnahme der Performance-Capture-Daten das Endergebnis und Umgebung enschätzen. Außerdem gegen Cameron von dem System Kamereweggen in den computergenerierten Szenen, die in einer herkommlich gedrehten Actionzene herankommen und somit nicht computergeneriert werden. Insbesondere scheint es, dass Entwicklung in Szenen, in Dänemarks menschlicher Rasse, nicht nur eine virtuelle Kamera ist, sondern auch durch seinen Avatar oder Navikörpernift sollten. [32] [33] [34] [35]

Hard und Software

Für diese neuartigen Techniken war leistungsstarke Hardware von 35.000 – 40.000 wassergekühlte Prozessorkerne , 105 Terabyte Arbeitsspeicher und 2 Petabyte Festplattenpeicher. Trotz dieser Leistung wurden bis zu 48 Stunden zum Rendern , bei einer Filmminute 17,3 Gigabyte Datumsangaben anfielen. Angeschlossen Krieg sterben Server Farm ein ein 10-Gigabit – Netzwerk . [36] Für Die Render comb das auf Linux basierenden freienBetriebssystem Ubuntu zum Einsatz. [37] Für den Filmschnittwurde die Software von Avid verwendet. [38] [39]

Visuelle Effekte

Die visuellen Effekte von Avatar entspringt unter der Leitung der Neuseeländischen Firma Weta Digital . Leiter („SFX Supervisor“) schreibt Joe Letteri von Weta. Ein einzelne Sequenza des Film weitere Spezialeffektfirmen waren neun (darunter Frames in Reykjavik , Hybride in Piemont , Prime Focus und ILM ) beteiligt. [40] Die Motion-Capture-Aufnahmen für die Filmbegeisterten in Playa Vista, Kalifornien; Die Dafur-verwöhnte Mocap-Technologie stammt von der Firma Giant Studios . [41]

Veröffentlichung

Vermarktung und Kinostart

Am 20. August 2009 ging ab 16 Uhr deutscher Zeit der Erste Teaser-Trailer online. Die Seite zeitweise wiegen Überlastung geschlossen werden. [42] Am ersten Tag wurde der Trailer 4 Millionen Mal angesehen oder herunterladen. [43]

Am 21. August 2009 Wurden im Kinos zum ähnlichen Avatar-Tag etwa 16 Minuten aus dem Film der Öffentlichkeit präsentiert. Gezeert wurden Szenen aus der ersten Hälfte des Films. Es gibt dafür Krieg kostenlos. Zeitweise Brach de Website , auf der es de Tickets für die Vorstellungen in den Niederlanden, Deutschland, Deutschland und Deutschland. [44]

This Voraufführung Würde in 101 IMAX -Film in dem Vereinigten Staat und 238 Kino in anderen ländern gezeigt, [43] Davon in 26 Kino in Deutschland [45] und 2 in Österreich.

Bei der Vorpremiere am 16. Dezember 2009 müssen viele Vorstellungen in 3D – Kinos Deutschland aufgrund Eines technischen Panne abgesagt Werden. Grund debütierte Schlüssel im DRM- System. [46]

Pressekritik

Avatar befürwortet keine positiven Kritiken. BESONDERS gerechnet werden dabei sterben Filmeffekte gelobt. Nach Angaben der Filmwebseite Rotten Tomaten Hinterließen 83 Prozent der 293 undtersuchten Filmkritik ein positives Urteil. [47] Kino .de vergleicht Grund sterben Struktur mit Kevin Costner Der mit dem Wolf tanzt und bescheinigt ihnen Film eine „Revolutionären Machart“ die „die technischen Maßstäbe des Kinos neu bestimmt“. [48] Es Film Bericht nennt den Film „Bombastkino“, „einen Film für den das Kino erfunden wurde“ und technisch eine „wahre Augenweide“. [49]NEBEN der „Engagiertes Pro Umwelt“ und „Anti-Krieg-Botschaft“, Hebt Roger Ebert einen „technischer Durchbruch“ und die „visuellen Detailreichtum“ hervor. [50]Carsten Baumgardt von Film beginnt .de meint, Cameron verändern mit dieser „berauschender Technikdemonstration“ und sie „optisch bahnbrechendes Werk“ Welt stirbt, bemängelt aber Auch Eine geringe Komplexität auf inhaltliche Ebene. [51] Und Auch der Film Pilot vermisst neue Idee und echte Gefühle. Dieses Werk ist eines von Flickenteppich aus Versatzstücken von Romantik, indischer Film- und Kolonialismuskritik. [52]

Mangelnde Tiefe der Charaktere im Vergleich zur Vielfalt und Ausdifferenzierung Dez Avatar Kosmos verhindere that das Werk zum Film des Jahres oder gar Dez Jahrzehnten, Immerhin aber zu Einem Sehenswerter Spektakel werde, meint Peter Kurz von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung . [53] Ein „Spektakelkino Alter Schule“ ist eine Autsch der österreichischen Falter . [20] Die Süddeutsche Zeitung meint, im Film alle Themen FINDEN zu, die Welt Bewegen sterben, Geschichten, sterben in Denen sie Unsere Sehnsucht und Angst Wiederfinden und Na’vi als Bessere Menschen sterben – im Einklang Mannheimer und Alles um sie herum. Es erregt keinerlei Bewegung , rührenden und mitreißenden Eskapismus .[54] Regisseur James Cameron Seelachs in Die Falle getappt, EINEN Weissen kulturellen Imperialismus mit Seinen technischen mitteln sterben Eingeborenen zum Sieg zu Führen lassen, kritisiert Zeitung Die Zeit , sterben in ihnen Film „eine herablassende, ja rassistische Botschaft“ findet. Die Verbeugung vor der edlen Wilden reduziere sie zu Abhängigen. [55]

Einige konservative Kreise in den Vereinigten Staat äußern sich aufgrund der Handlung negativ über Avatar . So Schrieber John Podhoretz in ihnen Polizei chen Wochenmagazin Die Weekly Standard , wo Film und zeigen Wie in vielen indischen Film „aural zu den dümmsten Film“ „brutal US-militares im Kampf gegen edle Wilde “ und stelle sich DAMIT auf die Seite Eines Antiamerikanismus , Weil am Meint, der Zuschauer sehnen sich Niederlage Amerikanischer Soldaten rekrutieren. [56]

Die genau entgegengesetzte Fotografie nimmt die linksliberale US-amerikanische Publizistin Naomi Wolf auf . Sie projiziert Psychologische Prozess, verletzte sich auch kollektiven Egos und verdrängte Schuldgefühle im Freud Chen Wut vom Menschen auf Nation. Der, Irrational Traumarbeit ‚Eine Nation Spiegel Empfehlung : Ihr tatsächlicher Zustand wahrheitsgetreuer als ihre Durch offizielle Verkündigungen oder diplomatische Erklärung bestimmte, Ich‘. Bored Technokraten wirft kaffeenippend im Schutz unzähligen Technologies Bombe unterschiedslos auf Feindliche Krieger und wehrlosen Frauen und Babys ab, war dazu beitrüge, amerikanische Mythologie zu sterben. [57]

Einspielergebnisse

Dort Filmchef im Startwochenende in den Vereinigten Staaten 77,03 Millionen US-Dollar ein und kam auf Platz zwei der besten Dezemberstarts in Deutschland. Auf Platz wie der Film I Am Legend , das 77,2 Millionen US Dollar Einzelspielte. [58] Weltweit bereitgestellt der Film am Startende 233 Millionen US Dollar und Spiel. [59]

So schnell wie noch keine Anderen Film zuvor überschreitet Avatar Das Eine Milliarde Dollar-Marke [60] und erreichen BEREITS Anfang Januar 2010 ein internationalen Einspielergebnis von 1,025 Milliarden US-Dollar. Am 26. Januar liegt sterben weltweit Kinoeinnahmen bei ETWA 1.859 Milliarden US-Dollar, [61] Wodurch ist zur finanziell erfolgreichsten Film vor Titanic (ETWA 1,842 Milliarden US-Dollar) Werden.

Die Weltweiten Gesamteinnahmen liegen bei etwa 2.782 Millionen Dollar. [62]

In Deutschland hat den Film am Start – Wochenende rund 9,3 Millionen eingespielt, das Entspricht zirka 13,3 Millionen US – Dollar. Bisher HAT 11251889 (Bedingung: 25. Februar 2011) [63] deutsche Kinobesucher den Film gesehen. Avatar war insgesamt elf Wochen lang auf Platz eins der deutschen Kinocharts. [64]

Lesen Sie mehr über „Mit Vorstellungspreisen der Kinos auf die Besucherzahl schließen“. Dies Ergab insbesondere bei 3D – Film Wie Avatar im Vergleich zu älterem Film Wie zum beispiel Titanic Deutlich unterschiede (3D Kino: 10-15 US-Dollar; Durchschnittspreis: 7,95 US-Dollar (Stand: Juni 2010)) und Spiegelt SOMIT Cousin absteigend Besucherzahlen (95.82 Mio. Besucher / USA) weiter, gemessen und gemessen wie ist Original Original von Titanic(128.35 Mio. Besucher / USA). [65] [66] Dabei wird der Konsum von Filmen über DVDs, Blu-Rays oder Internet, bei denen man Zuschauerzahl nicht messen kann, nicht berücksichtigt.

Weitere Veröffentlichungen

In den USA wurden DVD und Blu-ray am 22. April 2010 getragen, veröffentlicht. Dass dieser Termin mit dem er nimmt, ist zusamfällfällt, ist laut James Cameron beabsichtigt. [67] In Deutschland gibt es Film am 23. April auf DVD und Blu-ray. [68]

Am 2. September 2010 [69] kombinierte der Avatar von Aufbruch von Pandora , in 3D Kinos und IMAX 3D Animation. Bei dieser Wiederaufführung ist eine um neun Minuten längere Kinofassung zu sehen. Auch Szenen handelt nicht von Szenen, der CGI schreit; Neue Szenen Ohne CGI Sinden Cameron Cousin in der Extensions Version Enthalten. [70] Neuveröffentlichung Hut Auch DAMIT zu tun Die that Durch das Kino startet die 3D – Film Alice im Wunderland laut Cameron Mehrere hundert Millionen Dollar Kinoeinnahmen in 3D – Kino verlorengegangen Ist. [71] [72]

Am 15. November Wurde eine erweiterte Sammleredition von Avatar – Aufbruch nach Pandora auf DVD und Blu-ray Verofflichtlicht, die drei Fassungen des Films beinhaltet. Einmal die Kinofassung, bildete die Special Edition und den Collector’s Extended Cut; letzterer enthält einen alternativen Anfang und ist 16 Minuten wie die ursprüngliche Kinofassung. Mit der Extended Collector’s Edition können Sie das Bonusmaterial abdecken. [73]

Hier ist das, wovon Cameron weiß, dass es Technik ausgereift ist, eine 3D Blu-ray-Fassung zu veröffentlichen. [74] Diese wurde jedoch nie im Original wie im November 2010 gepflanzt, als die Technik auf 20th Century Fox oder in der Konzeptfase Krieg und der Verkauf wegen weniger Kundengeräte nicht lohne. [67] [72] Seit Oktober 2012 ist für 3D Blu-ray erhältlich.

Am 8. April 2012 wurde der Film auf RTL erstausgestrahlt. Bei seiner Premiere erreichte der Film 6,96 Millionen Zuschauer, bei der werberelevanten Zielgruppe geführt stirbt zu 35,1 Prozent. [75]

Soundtrack

Für die Filmmusik engagierte Produzent James Cameron, der Ihnen Gemmenamen Welterfolg Titanic , der Amerikaner James Horner . Diese hatine orchestrale Partitur aus dem Bereich der Weltmusik und mit Solo- und Chorpassagen. Daneben sind Schindinstrumente aller Art, Weshalb Musik in den Handlungsregimen Filmpassagen sehr rytmisch und dynamisch . Die Filmmusik wurde von der Kritik mitgenommen. Sie untermale exotische Kulisse Pandoras recht schlicht durch Ethno-Einflüsse . Vor allem die Chorpassagen haben ein starkes afrikanisches Flair, dieSolostimmen erweckten Erinnerungen an nah- und fernöstliche Sangestraditionen. Dazu Schreibt Online Online Magazin Original Partitur: „Leader Felt Horner Dabei in Dieselbefall, in der vielen Komponisten. Die musikalische Vorstellungskraft des Kinobesuchers herrscht in den Augen von Augen nur so weit, dass jedes außerirdische Setting mit terrestrischer Konvention in der Musik ausreichend untermalt ist. “ [76]

Sowohl der Filmmusik von James Horner als auch der Soundtrack- Titel I See You von Leona Lewis wurden für einen Golden Globe Award nominiert. Die Filmmusikgefangeine Oscar – und eine BAFTA- Nominierung.

  • Avatar – Musik aus dem Film . Atlantic Records 2009 (UPN 0-7567-89576-1-1). Filmmusik eingespielt unter der Leitung von James Horner.

Soundtrack-Liste

  1. James Horner – „Du träumst nicht in Cryo. … „
  2. James Horner – Jake betritt seine Avatar-Welt
  3. James Horner – Reine Geister des Waldes
  4. James Horner – Die Biolumineszenz der Nacht
  5. James Horner – Einer der „Menschen“ werden Mit Neytiri eins werden
  6. James Horner – Klettern „Iknimaya – Der Weg zum Himmel“
  7. James Horner – Jakes erster Flug
  8. James Horner – Verbrannte Erde
  9. James Horner – Quaritch
  10. James Horner – Die Zerstörung des Heimatbaums
  11. James Horner – Das Labor von Grace schließen
  12. James Horner – Sammeln aller Na’vi-Clans für die Schlacht
  13. James Horner – Krieg
  14. Leona Lewis – Ich sehe dich (Thema von Avatar)

Auf der Offiziellen Website des Avatar- Soundtracks ist es möglich, die Bonustrack „Into the Na’vi World“ anzuhören, auf der Soundtrack-CD oder dem MP3-Album zu finden ist.

Der Musik im Avatar Trailer basiert auf Steve Jablonsky und Audiomachine .

Computerspiele

→ Hauptartikel : James Camerons Benutzerbild: Das Spiel

Der Dritte-Person-Shooter James Cameron’s Avatar: Das Spiel ist am 3. Dezember 2009, alle spielen Spielplattformen und spielen 2,71 Millionen Mal Verkaufen (Stand: 16. März 2011, Ohne PC Version).

Auszeichnungen

Oscar-Preis 2010

gewonnen

  • Bestes Szenenbild ( Rick Carter (Art Direktor), Robert Stromberg (Art Direktor), Kim Sinclair (Bühnenbildner))
  • Beste Kamera ( Mauro Fiore )
  • Beste visuelle Effekte ( Joe Letteri , Stephen Rosenbaum , Richard Baneham, Andy Jones)

nominiert

  • Bestes Regiment ( James Cameron )
  • Bester Schnitt (Stephen E. Rivkin, John Refoua, James Cameron)
  • Beste Filmmusik ( James Horner )
  • Bester Ton ( Christopher Boyes , Gary Summers, Andy Nelson, Tony Johnson )
  • Bester Tonschnitt ( Christopher Boyes , Gwendolyn Yates Whittle)
  • Bester Film (James Cameron, Jon Landau ) [77]

Golden-Globe-Verleihung 2010

gewonnen

  • Bestes Regiment ( James Cameron )
  • Bester Film – Drama

nominiert

  • Beste Filmmusik
  • Bestes Filmlied

Britische Akademie Filmpreise 2010

gewonnen

  • Bestes Szenenbild
  • Beste visuelle Effekte

nominiert

  • Bester Film
  • Bestes Regiment
  • Beste Filmmusik
  • Beste Kamera
  • Bester Ton
  • Bester Schnitt

Saturn Award 2010

gewonnen

  • Bester Science-Fiction-Film
  • Beste Regie : James Cameron
  • Bestes Drehbuch : James Cameron
  • Bester Hauptproduzent : Sam Worthington
  • Lieber Hauptsteller : Zoë Saldaña
  • Bester Nebendar-Kassierer : Stephen Lang
  • Liebe Nebendar Feier : Sigourney Weaver
  • Beste Musik : James Horner
  • Beste Spezialeffekte
  • Beste Ausstattung

Auszeichnungen der Broadcast Film Critics Association

gewonnen

  • Bester Actionfilm
  • Bestes Szenenbild
  • Beste Kamera (Mauro Fiore)
  • Bester Schnitt (John Refoua, Stephen E. Rivkin)
  • Bester Ton
  • Beste visuelle Effekte

nominiert

  • Bestes Regiment
  • Bestes Make-up
  • Bester Film

Box Office Deutschland Auszeichnung

  • 2009: 3D Bogey für Mehr als 1000 Mehr Pro Copy Am Startwatching (3D Version)
  • 2010: Titan für über 10 Millionen Kinobesucher innerhalb von 100 Tagen

Goldene Leinwand

  • 2010: Goldene Leinwand mit 2 Sternen für über 9 Millionen Kinobesucher in 18 Monaten

Jupiter

  • 2010: Bester Film International

Video Champion

  • 2010: Publikumspreis

Weitere Auszeichnungen

Die American Producer Guild of America nominierte Avatar für den Preis Ihrer Vereinigung im Januar 2010. [78]

Nachwirkungen

Reaktion der Chinesischen Regierung

In China ruft den Erfolg des Filmes stirbt Medienbehörde auf die Planen. Once den Film seit Anfang Januar zunächst Auch in Chinesischem Kino zu Sehen Krieg, sollte ist sie 22 ursprünglich nur noch Januar seit in der 3D – Version zu sein Sehen. Volksrepublik ist jedoch nur gut Jede Achter Kinosaal mit 3D-Technik equipped In der, [79] war Die chinesische Regierung schließlich zu Einer Sonderregelung für Städte ohne 3D – Kinos bewegen, in Denen den Film nun doch weiter aufgeführt Werden Darf. [80]

DA es in der Handlung des Filmes mit der Zwangsumsiedlung wo Bewohner Pandora Durchaus Parallel zum Chinesischen Praxis bei Großbauprojekten im Land Gibt, fürchteten Verantwortlichen in China möglicherweise Eine Unruh im Volk oder Sehen in ihnen Film gar Eine Anstachelung zur Gewalt sterben. [60] Die chinesische Kolumnistin Hung Huang Schrieber in der China Daily dazu: „Alle erzwungenen Umsiedlungen Altar Nachbarschaft in China machen uns heute zu den Einziger Erdenbürgern sterben, sterben Wirklich das Vermietet wo Na’vi nachempfinden can.“ [79]Gegen of this Entwurf spricht jedoch der Spaten zeitpunkt der Regelung Taste drei Wochen nach Erscheinen des Films, als BEREITS sehr viele der Film gesehen hat. Ein Anderer Grund für sterben Teilzensur des Filmes habe seine can that verhindert Werden sollte that Avatar es Erfolg des in China produziert und am 28. Januar 2010 erschienener Film Konfuzius verringert. [81]

Rechtstreitigkeiten um geistiges Eigentum

Nach dem großen Erfolg arbeitet Cameron mit dem Wiegen von Diebstahl . [5] Im Rechtsstreit Mit Gerald Morawski unterschreibt Cameron 2012 Ein 45-Seiter eidesstattliche Erklärung , in der detailliert auf Dié Stoffentwicklung für Avatar eingeht und dabei unter Anderem Umfangreiche aus dem Drehbuch zu Seinem Ersten Film Xenogenesis (1978) zitiert. [5] Sie finden Hinweise auf Planeten mit Wilder Flora und Fauna, über ein Netzwerk von Gebäuden und biolumineszente Bäume oder kleine Flugwesen. [5] Nicht zuletzt aufgrund dieser Belge wurde Morawskis Klage 2013 endgültig zurückgewiesen.[82]

Roman

James Cameron hat in einem Interview Anfang August 2010 Bestseller gemacht, es gibt damals am römischen Film zum Schreiben, dessen Veröffentlichung für Ende 2010 oder Anfang 2011 Kriegsführung. [70]

Im August 2013, Cameron mit Steven Gould eine Übereinkunft für vier auf Avatar basierende Romanfortsetzungen. [83]

Die Parodie

Die Handlung des Filmes Wurde in der Zeichentric-Serie Die Simpsons im Episode Treehouse oder Horror XXII Parodien.

Eine ebenfalls sehr erfoligaiche Parodie der Handlung sucht die US-amerikanische Zeichentrickserie South Park .

Geplante Fortsetzungen

Im Juni 2006 kündigte James Cameron ein that der Avatar gerne als Trilogie herausbringen Würde, fällt der erste Teil sein Erfolgreicher sollte. [84] Aufgrund der großen Erfolgsgeschichte des Films verkörperte Cameron Mitte im Dezember 2009, es wird kein anderes als Trilogy arbeiten. Zwar Sieg, dass Drehbücher oder Nichte schrie, aber eine konkrete Vorstellung von der Handlung habe er schon. [85]

Im März 2010 hat James Cameron nichts anderes gesagt als Interesse daran, eine Fortsetzung zu Avatar zu drehen. Als Jake Sully Inzwischen Kein Menschlich Körper mehr benötigt, kündigt Cameron BEREITS Eine Titeländerung ein und Bricht die Namen Na’vi ins Gespräch. [86] Gerucht um Eine BALD erscheinende Fortsetzung zerstreuten Cameron ebenfalls im März 2010. Sind Möchte Möglichst viel Zeit vergehen lassen, Bevor der nächste Film im Kino Erscheint, Eine Umsetzungsdauer von vier jahren HALT ist ab Produktionsbeginn für realistisch. [87]

Zwar spricht Cameron zu Beginn der Produktion von Avatar – Aufbruch nach Pandora immer von Einer Trilogie ist Inzwischen ist ich über Anzahl der Filme aber nicht mehr so sicher und offensichtlich Auch sterben, theoretisch wäre mehr als Zwei Fortsetzungen Möglich, da viele Elemente aus dem Ersten Film für später Aufgehoben Worden sei. [88] [89]

Kino starten Once der für sterben Fortsetzung ursprünglich 2015 geplant war und FOX im April 2014 die Kinostart für 2016 ankündigte, gab Cameron im Januar 2015 schließlich Bekannt that sich VERÖFFENTLICHUNG sterben , wo Fortsetzung bis Ende 2017 verschieben Würde, wenn alle Fortsetzungen Gemeinsam produziert Werden. Dies geschähe deshalb, dann Geschichte between alle Film geschlossen Seelachs, so Cameron sterben. [90] [91]

Im April 2016 gibt Cameron auf der CinemaCon Bekannt that mittlerweile ein vier Fortsetzungen Gang würde streifte. [92] Dabei wird bescheinigt, dass die Filmreihe nun eine Pentalogie sein wird. Avatar 2 wurde im Rahmen dieser neuen Ankündigung auf Weihnachten 2018 verschoben. Jene Fortsetzungen wurden jeweils für Weihnachten 2020, 2022 und 2023 angekündigt. Im März 2017 gibt James Cameron jedoch in Einem Interview MIT – DM Toronto Star Bekannt that Avatar 2 nicht mehr 2018 Erscheinen würde. [93] [94] Das Ende April 2017 gerechnet wird von Fox als Starttermin wo 18. Dezember 2020 für Avatar 2 , in dem 17. Dezember 2021 fürAvatar 3 , in der 20. Dezember 2024 für Avatar 4 Eulen 19.en Dezember 2025 für den Avatar 5 angekündigt. [95]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.