Robots (2005)

Robots ist der Titel eines amerikanischen digitalen Animationsfilmes von 2005 von 20th Century Fox und Blue Sky Studios . Robots wird von Chris Wedge und Carlos Saldanha geleitet, die auch den Animationsfilm Ice Age inszenierthaben. Das Drehbuch von dem Autorenteam geschrieben Lowell Ganz und Babaloo Mandel , schrieb auch das Drehbuch für einige Komödien wie Splash , Elternschaft und City Slickers.. Viele berühmte Schauspieler lieh seine Stimme zu den animierten Figuren, darunter Ewan McGregor , Robin Williams , Halle Berry , Mel Brooks , Greg Kinnear , Jim Broadbent , Amanda Bynes , Drew Carey , Stanley Tucci und Dianne Wiest . Der Film ist auch eine IMAX- Version.

Geschichte
Lesewarnung : Der folgende Text enthält Details zum Inhalt und / oder zum Ausgang der Geschichte.
Der Film spielt in einer komplett technischen Welt, die von Robotern bewohnt wird. Rodney Copperbottom (gesprochen von Ewan McGregor) ist eine junge, brillante und idealistisch uitzoeker, die in Zusammenarbeit und eine bessere Welt glaubt. Sein Traum ist es, den größten Erfinder aller Zeiten, Bigweld (Mel Brooks), kennenzulernen. Er verlässt seine Heimatstadt Rivet Town in der Großstadt Robot City, um einen Job in Bigwelds Bigweld Industries zu finden. Dort angekommen, entdeckt er, dass Bigweld nicht mehr funktioniert und dass seine Firma wurde von Phineas T. Ratchet (Greg Kinnear) übernommen. Ratchet ist nur auf Gewinn aus und weigert sich, Ersatzteile für die Roboter zu machen. Er bevorzugt, dass sich die Roboter mit neuen Gadgets verbessern und dass die Roboter, die sich diese neuen Geräte nicht leisten können, zu Schrott verarbeitet werden. Im Laufe der Geschichte traf Rodney mehrere Persönlichkeiten, darunter Cappy (Halle Berry), einer schönen weiblichen Roboter, der für Bigweld arbeitet, mit dem er sich verliebt, sondern auch eine Gruppe von ausgestoßener Roboter, die Rusties, angeführt von Fender (Robin Williams) und Piper Pinwheeler (Amanda Bynes). Zusammen mit den Rusties versucht Rodney, Bigweld wieder in den Sattel zu bekommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.