Boyhood (2014)

Boyhood ist ein US-amerikanischer Drama-Film aus dem Jahr 2014 , geschrieben und inszeniert von Richard Linklater . Die Hauptrollen spielen Patricia Arquette , Ellar Coltrane , Lorelei Linklater und Ethan Hawke . Der Film wurde mit Unterbrechungen über einen Zeitraum von 12 Jahren aufgenommen, während Coltrane vom Kind zum jungen Erwachsenen aufwuchs . Die Aufnahmen begannen 2002 und wurden 2013 abgeschlossen.

Geschichte
Lesewarnung : Der folgende Text enthält Details zum Inhalt und / oder zum Ausgang der Geschichte.
Der Film erzählt die Geschichte eines geschiedenen Paares, Mason und Olivia, die ihre Kinder Samantha und Mason jr. Großziehen. Die Geschichte folgt Mason jr. Für zwölf Jahre, von der ersten Klasse bis zu seinem 18. Lebensjahr. Seine Beziehung zu seinen Eltern, Stiefeltern und Freunden wird in seiner Jugend hervorgehoben. Es skizziert auch ein Portrait über das Erwachsenwerden, die Identitätsfindung, das Familienleben und das Vergehen der Zeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.